Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Emdener Straße 15

Emdener Straße 15

ZeitraumStatusGeografische LageStammlinie
← 1898 bis 1943 →Selbstständige GemeindeAnsicht in Google MapsEFG Moabit
Postkarte von 1924
1946 Baptisten-Kapelle, Emdener Straße 15

Wichtige Daten

  • 1887 Das Diakonissenhaus Bethel wird in Berlin-Friedrichshain durch Eduard Scheve gegründet.
  • Die Kapelle des baptistischen Diakonissenmutterhauses Bethel in der Emdener Straße 15, Berlin-Moabit, wurde 1899 erbaut.
  • 10. Juni 1899 Einweihung des neuen Mutterhauses.
  • Am 29. Oktober desselben Jahres zog die baptistische Bethania-Gemeinde in die Kapelle des Diakonissenhauses.
  • 1931/1932 Umzug des Diakonissenhauses nach Dahlem. Das Haus in der Emdener Straße wird zu einem Alters- und Pflegeheim „Bethel“ umgestaltet.
  • Am 22. November 1943 wurde der Komplex des Diakonissenhauses Bethel durch Kriegseinwirkung völlig zerstört.

Zweiggemeinden/Stationen

Zuletzt geändert: 25.03.2016 14:28