Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


An der Stralauer Brücke 5

An der Stralauer Brücke 5

Rolandufer1)

ZeitraumStatusGeografische LageStammlinie
← 1837 bis 1839 →Gemeinde in GründungAnsicht in Google MapsEFG Tempelhof

Wohnung von
Lehmann G. W. , Kupferstecher u. Lithograph/ Stralauerbrücke 5.2) 3)

Am Mittwoch, dem 31. Mai, war die kleine Schar bei G.W. Lehmann versammelt und schritt zur „Konstituierung“ der Gemeinde, d.h. sie gab sich eine „Ordnung“.4)

1)
Das Haus An der Stralauer Brücke 5 (andere Schreibweise: Stralauerbrücke) befand sich etwa an der heutigen Ecke Littenstraße (bis 10. Mai 1951 Neue Friedrichstraße) /Rolandufer Grundriss von Berlin 1846 - Zentral- und Landesbibliothek Berlin
4)
Hans Luckey: LEHMANN und die Entstehung einer deutschen Freikirche Verlag von J.G. Oncken Nachf., Kassel 1939 S.70
Zuletzt geändert: 08.05.2017 16:36