Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Friedrichstraße 27

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
lichtenberg:friedrichstrasse_27 [12.03.2017 14:15]
michael_schroeder
lichtenberg:friedrichstrasse_27 [12.03.2017 15:09] (aktuell)
michael_schroeder
Zeile 14: Zeile 14:
   * 1940 wurde der Saal in der Wönnichstraße für die Rüstungsproduktion beschlagnahmt.   * 1940 wurde der Saal in der Wönnichstraße für die Rüstungsproduktion beschlagnahmt.
 === Personen === === Personen ===
-  * Rosa Schmul, geb. Tuchler (* 19. Januar 1875 in Briesen/​Westpreußen;​ † 5. August 1961 in Berlin), die jüdischer Abstammung war und während der Zeit der Judenverfolgung im „Dritten Reich“ von ihrer ältesten Tochter und ihrem Mann in [[havelland-fläming:​wilhelmstr._13|Luckenwalde]] versteckt wurde, war zusammen mit ihrem Mann Jakob (* 1875; † 1938) bis 1936 Mitglied der Gemeinde Lichtenberg.//((Roland Fleischer: //Baptisten jüdischer Herkunft in der NS-Zeit. Schicksale, Umgang, Hintergründe//​ ,​Theologisches Gespräch 2012, Heft 3, ISSN 1431-200X, S.107-128, bes. 123-125. Außerdem in den Biogrammen bapt. Judenchristen:​ //​[[http://​www.theologisches-gespraech.de/​recherchen/​pdf/​Beiheft12_ThGespr_Fleischer_Judenchristen_in_Baptistengemeinden.pdf|Judenchristliche Mitglieder in Baptistengemeinden im „Dritten Reich“]]//​))+  * Rosa Schmul, geb. Tuchler (* 19. Januar 1875 in Briesen/​Westpreußen;​ † 5. August 1961 in Berlin), die jüdischer Abstammung war und während der Zeit der Judenverfolgung im „Dritten Reich“ von ihrer ältesten Tochter und ihrem Mann in [[havelland-fläming:​wilhelmstr._13|Luckenwalde]] versteckt wurde, war zusammen mit ihrem Mann Jakob (* 1875; † 1938) bis 1936 Mitglied der Gemeinde Lichtenberg.((Roland Fleischer: //Baptisten jüdischer Herkunft in der NS-Zeit. Schicksale, Umgang, Hintergründe//​ ,​Theologisches Gespräch 2012, Heft 3, ISSN 1431-200X, S.107-128, bes. 123-125. Außerdem in den Biogrammen bapt. Judenchristen:​ //​[[http://​www.theologisches-gespraech.de/​recherchen/​pdf/​Beiheft12_ThGespr_Fleischer_Judenchristen_in_Baptistengemeinden.pdf|Judenchristliche Mitglieder in Baptistengemeinden im „Dritten Reich“]]//​))
Zuletzt geändert: 12.03.2017 15:09