Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Potsdam

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Potsdam

ZeitraumStatus Geografische Lage
← ab 1960 Selbstständige Gemeinde1)Ansicht in Google Maps
Adresse Telefon Homepage
Schopenhauerstraße 8, 14467 Potsdam 0331 9513 958baptisten-potsdam.de
Baptistenkirche Potsdam, Schopenhauerstraße 8

Frühere Orte

Wichtige Daten

  • 1956 bis 1960 Durch Grundstückstausch kann die Gemeinde das Grundstück in der Schopenhauerstraße erwerben. In den folgenden Jahren wird die im Krieg zerstörte Kirche des Militärwaisenhauses zum Gemeindezentrum ausgebaut.
  • Die Einweihung erfolgt am 6. März 1960.

Zweiggemeinden/Stationen

  • 1907 bis 1913 Nowawes (Babelsberg)
  • 1908 bis 1920 Brandenburg
  • Ab 1928 wurden Stationen in Caputh, Neustrelitz, Falkenrehde, Neuseddin und Borkwalde gegründet und ein junger „Hausmissionar“ angestellt – aus Finanzknappheit aber nur für kurze Zeit.
  • 1938 Aufgabe einer neu entstandenen Stationsarbeit in Babelsberg,
  • 1946 Stationsarbeit in Bornim
  • 1948 Stationsarbeit in Michendorf
  • 1962 bis 1997 Kleinmachnow
Zuletzt geändert: 01.04.2019 12:37