Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Dieffenbachstraße 39

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
friedrichshain-kreuzberg:dieffenbachstr._39 [20.02.2015 18:59]
admin
friedrichshain-kreuzberg:dieffenbachstr._39 [31.10.2017 18:03] (aktuell)
michael_schroeder
Zeile 3: Zeile 3:
 |< 100% >| |< 100% >|
 ^Zeitraum^Status^Geografische Lage^Stammlinie^ ^Zeitraum^Status^Geografische Lage^Stammlinie^
-|[[mitte:​schmidstrasse|← 1945?]] bis [[tempelhof-schoeneberg:​efg_berlin-tempelhof|1948→]]|Selbständige Gemeinde|{{maplink:​Dieffenbachstr. 39 Berlin:​Ansicht in Google Maps}}|[[tempelhof-schoeneberg:​efg_berlin-tempelhof|EFG Templehof]]|+|[[mitte:​schmidstrasse|← 1945]] bis [[tempelhof-schoeneberg:​efg_berlin-tempelhof|1948 →]]|Selbständige Gemeinde|{{maplink:​Dieffenbachstr. 39 Berlin:​Ansicht in Google Maps}}|[[tempelhof-schoeneberg:​efg_berlin-tempelhof|EFG Templehof]]|
 [{{ :​wiki:​420px-evangelisch-methodistische_christus-kirche_berlin-kreuzberg_.jpg?​150|Evangelisch-methodistische Christus-Kirche}}] [{{ :​wiki:​420px-evangelisch-methodistische_christus-kirche_berlin-kreuzberg_.jpg?​150|Evangelisch-methodistische Christus-Kirche}}]
 +
 +Am 1. Juni 1945 fand der erste Gottesdienst nach dem Krieg mit 45 Besuchern statt.
  
 Die Christus-Kirche der //​Evangelischen Gemeinschaft//​((Die Vereinigung der //​Evangelischen Gemeinschaft//​ (eigentlich //​Evangelische Vereinigte Brüderkirche//​) ​ und der //​Bischöflichen Methodistenkirche//​ zur //​Evangelisch-methodistischen Kirche// erfolgte 1968.)) in der Dieffenbachstraße 39 wurde im Zweiten Weltkrieg bereits 1940 durch Brandbomben beschädigt. Aus Gründen der Propaganda wurden die Schäden auf Kosten staatlicher Stellen beseitigt. Im Februar 1944 wurde die Kirche erneut getroffen, Dach und Fenster wurden komplett zerstört. 1947 begann der Wiederaufbau,​ die benötigte Geldsumme spendeten Gläubige aus den Vereinigten Staaten. Vorübergehend nutzte die Gemeinde Schmidstraße die Kirche mit. Die Christus-Kirche der //​Evangelischen Gemeinschaft//​((Die Vereinigung der //​Evangelischen Gemeinschaft//​ (eigentlich //​Evangelische Vereinigte Brüderkirche//​) ​ und der //​Bischöflichen Methodistenkirche//​ zur //​Evangelisch-methodistischen Kirche// erfolgte 1968.)) in der Dieffenbachstraße 39 wurde im Zweiten Weltkrieg bereits 1940 durch Brandbomben beschädigt. Aus Gründen der Propaganda wurden die Schäden auf Kosten staatlicher Stellen beseitigt. Im Februar 1944 wurde die Kirche erneut getroffen, Dach und Fenster wurden komplett zerstört. 1947 begann der Wiederaufbau,​ die benötigte Geldsumme spendeten Gläubige aus den Vereinigten Staaten. Vorübergehend nutzte die Gemeinde Schmidstraße die Kirche mit.
Zuletzt geändert: 31.10.2017 18:03