Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Cauerstraße 36

Cauerstraße 36

ZeitraumStatus Geografische Lage Stammlinie
1933 bis ?Abspaltung von CharlottenburgAnsicht in Google Maps?

Charlottenburg II, Cauerstr. 36 1) Link, S. , Prediger und Aeltester 2)

Samuel Link, seit 1929 Prediger der Gemeinde Charlottenburg, gründet 1933 eine eigene Gemeinde die bei der Vereinigungskonferenz der Berliner Baptistengemeinden 1934 als Gemeinde in die Vereinigung aufgenommen wird. So bestehen eine Zeit lang zwei Baptistengemeinden in Charlottenburg.

1)
Staatl. Kaiserin-Augusta Gymnasium nebst Realgymnasium
2)
Zentral- und Landesbibliothek Berlin: Berliner Adreßbuch für das Jahr 1936
Zuletzt geändert: 22.03.2015 19:13