Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Über Baptitische Orte in Berlin

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
über_baptitische_orte_in_berlin [21.01.2017 16:34]
michael_schroeder
über_baptitische_orte_in_berlin [21.01.2017 16:36] (aktuell)
michael_schroeder
Zeile 20: Zeile 20:
 Als 1938 die //​Elimgemeinden//​ (eine pfingstliche Missionsbewegung) verboten wurden, schlossen sie sich dem Bund an. Auch dem //Bund freikirchlicher Christen// (Brüdergemeinden) drohte ein ähnliches Schicksal. So kam es 1941 zum Zusammenschluss der Bünde mit dem neuen Namen //Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland//,​ der 1942 rechtskräftig wurde.\\ Als 1938 die //​Elimgemeinden//​ (eine pfingstliche Missionsbewegung) verboten wurden, schlossen sie sich dem Bund an. Auch dem //Bund freikirchlicher Christen// (Brüdergemeinden) drohte ein ähnliches Schicksal. So kam es 1941 zum Zusammenschluss der Bünde mit dem neuen Namen //Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland//,​ der 1942 rechtskräftig wurde.\\
 Regionale Zusammenschlüsse nannten sich Vereinigungen (z.B. bereits 1848 die //​Preußische Vereinigung//​),​ seit 2005 Landesverbände.\\ Regionale Zusammenschlüsse nannten sich Vereinigungen (z.B. bereits 1848 die //​Preußische Vereinigung//​),​ seit 2005 Landesverbände.\\
-Weltweit sind die die nationalen Baptistenbünde seit 1905 im //​Baptistischen Weltbund// vernetzt, in Europa seit 1949 in der //​Europäischen Baptistischen Föderation//​.+Weltweit sind die nationalen Baptistenbünde seit 1905 im //​Baptistischen Weltbund// vernetzt, in Europa seit 1949 in der //​Europäischen Baptistischen Föderation//​.
  
  
Zuletzt geändert: 21.01.2017 16:36